Das Abitur nachholen

Das Abitur nachholen kann so einfach sein

Wer sein Abitur nachholen möchte, der möchte diese Zeit meistens schnell hinter sich bringen. Keiner hat Lust sich nach einem anstrengenden Arbeitstag für 3 Jahre in die Abendschule zu setzten. Und diese Zeiten sind dank der großen Fernschulen auch seit ein paar Jahren vorbei. Es lernt sich einfach viel leichter vom Sofa aus, als aus dem Klassenzimmer. Und da die Abiturprüfung eine staatliche Prüfung ist und demnach vom Staat abgenommen wird, ist es reine Geschmackssache, ob Sie sich im Fernstudium oder in der Abendschule auf die Abiturprüfungen vorbereiten.

Flexible vom Sofa aus das Abitur nachholen

Bringen wir es auf dem Punkt. Fernschulen liegen im Trend. Durch die moderne digitale Welt ist es einfach nicht mehr nötig in einer Klasse das Abitur nachholen zu müssen. Das geschieht heute alles online und der Vorteil ist, man kann sich den Stoff immer wieder und wieder anschauen, wenn man mal etwas nicht verstanden hat.

Hinzu kommt, dass alle Fernschulen über einen sogenannten Online Campus verfügen. In diesem können Sie Lerngruppen bilden, sich mit Mitschülern austauschen und natürlich ihre Fernlehrer mit Fragen bohren. So können Sie sicher sein, dass keine Frage unbeantwortet bleibt und Sie immer auf dem neusten Stand sind.

Tipp: Den Online Campus können Sie sogar per App aufrufen und so ihre Aufgaben bequem von unterwegs aus erledigen.

Das Abitur nachholen und die Kosten

Wer sein Abitur nachholen und dafür den Luxus genießen möchte nicht jeden Tag in die Abendschule gehen zu müssen, der muss natürlich ein bisschen selbst in die Tasche greifen. Im Schnitt liegen die monatlichen Kosten für das Fernstudium Abitur bei ca. 130 € im Monat. Nicht gerade viel, wenn man bedenkt das es zahlreiche Förderungsmöglichkeiten wie zum Beispiel das Schüler BaföG gibt. Außerdem können Sie im Fernstudium selbst entscheiden wieviel Zeit Sie sich für die Vorbereitung auf die Abiturprüfungen nehmen möchten. So ist es auch schon vorgekommen, dass Schüler ihr Abitur in einem Jahr nachgeholt haben.

Ist das Abitur im Fernstudium anerkannt ?

JA! Natürlich ist das Abitur im Fernstudium anerkannt. Es macht nämlich keinen Unterschied ob man sich im Fernstudium oder in der Abendschule auf die Abiturprüfungen vorbereitet. Die Abiturprüfung ist eine staatliche Prüfung und wird daher weder von den Fernschulen noch von den Abendschulen abgenommen. Da die Prfüungsordnung jedoch den Nachweis einer erfolgreichen Prüfungsvorbereitung verlangt, müssen Sie sich für eine der beiden Alternativen entscheiden.

Fazit: Das Abitur nachholen ist einfach

Machen wir uns nichts vor. Das Abitur nachholen zu müssen ist nervig aber nicht unmöglich. Den denken Sie immer daran, dass wir hier von einem Abschluss reden den man normlerweise mit 19 Jahren macht. Das Abitur ist also kein Jurastudium sondern nur ein Schulabschluss. Daher sollten Sie es sich nicht so schwer machen und ihr Abitur im Fernstudium nachholen.

Das Abitur nachholen
4.63 (92.5%) 8 votes